Santiagoweg in der Romagna

Santiagoweg in der Romagna

48,00

nach dem Heiligen Amato Ronconi

Mappa Tour

Product Description

Santiagoweg in der Romagna

nach dem Heiligen Amato Ronconi

Via Francescana Flaminia – Cammino della Luce – Itinerario della Via Romea del Corridoio Bizantino e Via Armerina


Von der Adriaküste (Cattolica)

nach Saludecio etwa 20 km täglich

zu Fuß, zwei Tage und eine Nacht

Je nach Verfügbarkeit wird der Ausgang mit einem Begleiter ab zwei Teilnehmer garantiert

 Teilnahmegebühr ab 48€ bei einer Mindestanzahl von zwei Anwesenden

(Begleitperson, Jugendherberge bei Halbpensionsverpflegung, Gepäckbeförderung und Versicherung)

GROBES PROGRAMM:

ERSTER TAG

Am frühen Morgen Treffen mit unserer Begleitperson am in der Nähe von Cattolica vereinbarten Ort.

Wenn frühzeitig angemeldet, Ausgang aus anderen Ortschaften der Riviera.

Zu Fuß kommen wir über den Deich und durch das Schutzgebiet del Conca.

Weiter nach Morciano auf dem Weg entlang des Flusses Conca. Am Ziel Raste und Lunchpaket.

Aufbruch nach Saludecio, Ankunft am Heiligtum von Sankt Amato Ronconi und kurzer Abschiedsfeierlichkeit als Etappenvollendung; auf Anfrage  Testimonium.

Testimonium

In Saludecio Abendessen und anschließende Übernachtung in einem Mehrbettzimmer der neuen Jugendherberge “Il Ritrovo“.

 

ZWEITER TAG

 

Nach dem Frühstück Aufbruch nach Cattolica auf dem Weg am anderen Flussufer.

Ende der Leistungen.

 

Der Betrag schließt Folgendes ein:

  • erfahrene englisch/französisch/spanischsprechende Begleitperson während der Wanderung; der Wandeführer wird nicht mit der Gruppe übernachten
  • Halbpension in einer JH( Abendessen, Übernachtung in Mehrbettzimmern, Frühstück);
  • Gepäcktransfer von Cattolica zur Jugendherberge und zurück
  • Versicherung

Nicht inklusive

  • Getränke, Trinkgeld und persönliche Wünsche
  • Alles was oben im Absatz “ Der Betrag schließt Folgendes ein“ nicht inklusive ist

 

Wenn erwünscht, besteht die Möglichkeit, in einem Bauernhof, einer Pension oder Garni zu übernachten

 


 

Auf Anfrage kann man die Route mit einem Mountainbike fahren

ESCURSIONI IN EBIKE IN ROMAGNA


ORGANIZZAZIONE TECNICA NEVE VIAGGI REGGIO EMILIA

Wissenwertes

Im Mittelalter gingen  Pilger zu Wallfahrtsorten, die  als Anfangswallfahrtsorten galten, wo man den Pilgerstatus erwarb. Nach der Weihe machten sie sich  auf den Weg zu den wichtigsten Glaubensburgen wie Jerusalem , Rom oder Santiago de Compostela.

Von Saludecio aus, dem Ort im Hinterland von Rimini, aus dem  das Meer in der Ferne sichtbar ist, pilgerte der heilige Beato Ronconi viermal zu dem Grab vom Apostel in Santiago de Compostela, wie die damaligen Chroniken berichten.

Heute wollen wir Ihnen vorschlagen, in seine Fußstapfen zu treten

 

Im Norden kann man die Via Romea Germanica und im Süden weitere franziskanische Wallfahrtswege nach Rom erreichen

Der Rest des Weges nach Santiago de Compostela ist heute leider nicht vollendet , aber man kann etliche Wege der Via Romea/ Francigena verbinden, wie auf der Webseite Cammini d’Italia angegeben wird

 


Es besteht die Möglichkeit, zu Fuß oder mit dem Rad nach Rom weiter zu reisen

Kostenvoranschlag für jede andere Wanderung in Italien (Via Francigena und/oder Romea)


 

Sito ufficiale Cammino della Luce – Itinerario della Via Romea del Corridoio Bizantino e della Via Armerina



 

PELLEGRINAGGIO IN OCCASIONE DELLA CANONIZZAZIONE DI SAN AMATO RONCONI NEL 2014



VARIANTE DEL CAMMINO DI SAN FRANCESCO

DA RIMINI A LA VERNA

SITO UFFICIALE

 

 7

INFORMAZIONI PRATICHE SULLE VIA ROME E FRANCIGENE

Via Francescana Flaminia

Recensioni

Ancora non ci sono recensioni.

Recensisci per primo “Santiagoweg in der Romagna”

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *